Über uns « TB Racing Team // Kart Republic // IAME // Unipro // Jecko – powered by Fast-Media.eu
Über uns

Das TB Racing Team gehört zu den erfolgreichsten Kartteams in Deutschland und Europa. Teamchef Thomas Braumüller war selbst erfolgreicher Rennfahrer und gewann in seinem Debütjahr die Deutsche ADAC Kart Meisterschaft. Im Anschluss startete Thomas im Formel- und Automobilsport durch. Er gewann auf Anhieb die Formel BMW Meisterschaft, wurde ein Jahr später zweiter und startete in der Int. Deutschen Formel 3 Meisterschaft. Im Jahr 2000 gewann er den Titel im Beatle Cup und ein Jahr später fuhr er im Porsche Carrera Cup und dem Porsche Super Cup.

Gleichzeitig baute er sein eigenes Kartteam auf und startete damit ein Erfolgsprojekt. Seit der Gründung gewann das TB Racing Team Titel in der WSK Super Masters Series, der Deutschen Kart Meisterschaft als Fahrer und Team und dem ADAC Kart Masters. Der größte Erfolg gelang der Mannschaft 2018 gemeinsam mit Hannes Janker. Das TB Racing Team gewann die FIA Kart Europameisterschaft 2018 und wurde Vize-Weltmeister. Gleichzeitig gewann das Team schon mehrmals die Deutsche Kart-Meisterschaft und das ADAC Kart Masters.

Schon früh kooperierte Thomas Braumüller mit Dino Chiesa und setzte auch heute noch auf diese starke Partnerschaft. Seit 2018 vertraut Thomas Braumüller und sein Team auf das neue Chassis Kart Republic. Mit dem Kart gelang Chiesa ein weiterer großer Wurf und setzte neue Maßstäbe. Seit 2021 vertritt TB Motorsport auch in Deutschland das FA Kart von Formel-1-Rennfahrer Fernando Alonso. Das Chassis basiert auch die erfolgreichen Modelle von Kart Republic.

Das TB Racing Team ist mit seinen Fahrern bei allen großen internationalen und nationalen Meisterschaften vertreten. 2021 startet die Mannschaft aus Vöhringen bei einem Lauf der Europameisterschaft, sowie allen Veranstaltungen der Deutschen Kart-Meisterschaft und dem ADAC Kart Masters.

Unsere Fahrer in der Saison 2020:

MINI
Elia WEISS (Deutschland)
Luke KORNDER (Deutschland)

OKJ
Kiano BLUM (Österreich)
Akshay BOHRA (Singapur/USA)
Douwe DEDECKER (Belgien)
Tom KALENDER (Deutschland)
Miroslav MIKES (Tschechien)
Mathilda PAATZ (Deutschland)
Simon RECHENMACHER (Deutschland)
Taym Saleh (Deutschland)

OK:
Dylan YIP (Macau)
Joel MESCH (Deutschland)
Herolind NUREDINI (Deutschland)
Philip WISKIRCHEN (Deutschland)
Moritz WISKIRCHEN (Deutschland)

KZ2:
Ben DÖRR (Deutschland)

Unsere Werkstatt: